Xojo Conferences
XDCMay2019MiamiUSA

ASCII Abfrage geht nicht mit Umlauten (Real Studio network user group Deutschland Mailinglist archive)

Back to the thread list
Previous thread: ASCII Abfrage geht nicht mit Umlauten Nr.2
Next thread: Window


AW: RB Programme unter Jaguar   -   gerhard queisser
  ASCII Abfrage geht nicht mit Umlauten   -   Stefan Sicurella
   Re: ASCII Abfrage geht nicht mit Umlauten   -   Christian Schmitz
    Re: ASCII Abfrage geht nicht mit Umlauten   -   Stefan Sicurella
     Re: ASCII Abfrage geht nicht mit Umlauten   -   Carsten Friehe
    Re: ASCII Abfrage geht nicht mit Umlauten   -   Dietmar Plassmann
     Re: ASCII Abfrage geht nicht mit Umlauten   -   Carsten Friehe
      Re: ASCII Abfrage geht nicht mit Umlauten   -   Christian Schmitz

ASCII Abfrage geht nicht mit Umlauten
Date: 06.08.02 21:10 (Tue, 6 Aug 2002 22:10:15 +0200)
From: Stefan Sicurella
Hi Leute,

ich habe hier etwas Merkwürdiges entdeckt.
Offensichtlich kan mid nicht zwischen kleinen und grossen Unlauten
unterscheiden.
Könnt ihr das mal bitte prüfen ?
Ich habe 4.5.1 installiert unter OS X

Beispiel:

dim a as string
a="Über"

if mid(a,1,1)="ü" then
beep
end if

Es macht beep , mid unterscheidet nicht zwischen ü und Ü

Stefan

- - - - - - - - - -
For list commands, send "Help" in the body of a message to
<<email address removed>>

Re: ASCII Abfrage geht nicht mit Umlauten
Date: 06.08.02 21:26 (Tue, 6 Aug 2002 22:26:51 +0200)
From: Christian Schmitz
> Hi Leute,
>
> Es macht beep , mid unterscheidet nicht zwischen ü und Ü

Witzig.
Mid interessiert sich nicht dafür.

Aber Stringvergleiche in REALbasic sind case insensitiv.

Ansonsten nimmst du StrComp.

Mfg
Christian

--

Re: ASCII Abfrage geht nicht mit Umlauten
Date: 06.08.02 21:32 (Tue, 6 Aug 2002 22:32:06 +0200)
From: Stefan Sicurella

Am Dienstag, 06.08.02 um 22:26 Uhr schrieb Christian Schmitz:

>> Hi Leute,
>>
>> Es macht beep , mid unterscheidet nicht zwischen ü und Ü
>
> Witzig.
> Mid interessiert sich nicht dafür.
>
> Aber Stringvergleiche in REALbasic sind case insensitiv.
>
> Ansonsten nimmst du StrComp.
>
> Mfg
> Christian

Hi,

das wirft mich zwar um Stunden zurück .... geht aber, danke dir !

Gruß

Stefan

- - - - - - - - - -
For list commands, send "Help" in the body of a message to
<<email address removed>>

Re: ASCII Abfrage geht nicht mit Umlauten
Date: 07.08.02 07:15 (Wed, 7 Aug 2002 08:15:03 +0200 (MEST))
From: Carsten Friehe
Moin!

Was ihr auch noch beachten solltet, ist, daß es in einem select genau das
gleiche Problem gibt. Dort wird auch nicht zwischen Groß- und Kleinschreibung
unterschieden.
Und bei solchen Vergleichen sind auch Buchstaben mit gänzlich anderer
Bedeutung wie z.B. e, ê und é gleich!

Carsten

--
GM

Re: ASCII Abfrage geht nicht mit Umlauten
Date: 07.08.02 07:20 (Wed, 7 Aug 2002 08:20:17 +0200)
From: Dietmar Plassmann
Carsten Friehe <<email address removed>> wrote:

>Was ihr auch noch beachten solltet, ist, daß es in einem select genau das
>gleiche Problem gibt. Dort wird auch nicht zwischen Groß- und
>Kleinschreibung unterschieden.

Bei RB? Bei Valentina läßt sich das einschalten.

Dietmar

- - - - - - - - - -
For list commands, send "Help" in the body of a message to
<<email address removed>>

Re: ASCII Abfrage geht nicht mit Umlauten
Date: 07.08.02 12:33 (Wed, 7 Aug 2002 13:33:28 +0200 (MEST))
From: Carsten Friehe
Hi!

> Bei RB?

Ja genau.

> Bei Valentina läßt sich das einschalten.

Ich weiß.

Carsten

--

Re: ASCII Abfrage geht nicht mit Umlauten
Date: 07.08.02 21:19 (Wed, 7 Aug 2002 22:19:19 +0200)
From: Christian Schmitz
> Hi!
>
> > Bei RB?
>
> Ja genau.

Beweise?

Mfg
Christian