Xojo Developer Conference
25/27th April 2018 in Denver.
MBS Xojo Conference
6/7th September 2018 in Munich, Germany.

Text Encoding Mac/Windows (Real Studio network user group Deutschland Mailinglist archive)

Back to the thread list
Previous thread: RealDatabase Encoding Vergleich
Next thread: database klasse


Text Encoding Mac/Windows   -   Kurt Keller
  Re: Text Encoding Mac/Windows   -   Andy Fuchs
   Re: Text Encoding Mac/Windows   -   Tobias Hagemann
    Re: Text Encoding Mac/Windows   -   Mike Ott & Nicole Inderbitzin

Text Encoding Mac/Windows
Date: 08.08.03 15:13 (Fri, 08 Aug 2003 16:13:23 +0200)
From: Kurt Keller
Ich sollte bis zum Schulbeginn folgendes Problem gelöst haben:
Ein einfaches Wörterabfrageprogramm soll den Kindern für Mac und Windows
abgegeben werden; die Kompilierung geht auch flott, aber Umlaute und
Sonderzeichen funktionieren nicht, was sehr unschön aussieht.

Wie kann man das lösen?
Was ich brauche, ist eine klare und recht ausführliche Hilfe, denn meine
Erfahrung mit REALbasic ist erst ein paar Wochen alt!

Danke
K.Keller

- - - - - - - - - -
For list commands, send "Help" in the body of a message to
<<email address removed>>

Re: Text Encoding Mac/Windows
Date: 08.08.03 15:21 (Fri, 08 Aug 2003 16:21:22 +0200)
From: Andy Fuchs
at 08.08.2003 16:13 Uhr, Kurt Keller wrote:

> Ich sollte bis zum Schulbeginn folgendes Problem gelöst haben:
> Ein einfaches Wörterabfrageprogramm soll den Kindern für Mac und Windows
> abgegeben werden; die Kompilierung geht auch flott, aber Umlaute und
> Sonderzeichen funktionieren nicht, was sehr unschön aussieht.

Hallo Kurt,

um dir weiterzuhelfen sind noch einige Infos nötig:

- Wann ist Schulbeginn?
- Was machst du bisher (code?)
- Was ist wann falsch?

(oder du postest dein Projekt irgendwohin)

Sonst tappen wir alle im Dunkeln

--
-

Re: Text Encoding Mac/Windows
Date: 08.08.03 18:18 (Fri, 8 Aug 2003 19:18:15 +0200)
From: Tobias Hagemann
>> Ich sollte bis zum Schulbeginn folgendes Problem gelöst haben:
>> Ein einfaches Wörterabfrageprogramm soll den Kindern für Mac und
>> Windows
>> abgegeben werden; die Kompilierung geht auch flott, aber Umlaute und
>> Sonderzeichen funktionieren nicht, was sehr unschön aussieht.
>
> um dir weiterzuhelfen sind noch einige Infos nötig:
>
> - Wann ist Schulbeginn?
> - Was machst du bisher (code?)
> - Was ist wann falsch?
>
> (oder du postest dein Projekt irgendwohin)
>
> Sonst tappen wir alle im Dunkeln

Naja, wenn du jetzt z.B. eine Textdatei liest, dann kannst du
DefineEncoding benutzen! Hier ein kleines Beispiel:

string1 = DefineEncoding(string2, Encodings.MacRoman)
oder statt MacRoman z.B. WindowsANSI, UTF8, usw.

Näheres findest du natürlich in der Language Reference unter
DefineEncoding.

--
Nam

Re: Text Encoding Mac/Windows
Date: 08.08.03 23:09 (Sat, 09 Aug 2003 00:09:06 +0200)
From: Mike Ott & Nicole Inderbitzin
Hallo Kurt

Ich hab da mal ein Beispielprogramm gemacht, das die Umlaute unter Win und
Mac richtig handelt (Format ISO-8859). RB 4.5.3.

Den Link findest du unter:
http://www.psb-info.ch/realbasic.html

Gruss Mike

- - - - - - - - - -
For list commands, send "Help" in the body of a message to
<<email address removed>>