Xojo Developer Conference
25/27th April 2018 in Denver.
MBS Xojo Conference
6/7th September 2018 in Munich, Germany.

Apple Script (Real Studio network user group Deutschland Mailinglist archive)

Back to the thread list
Previous thread: case sensetive replace funktion
Next thread: Zeilenumbruch


office plug-in   -   Markus Schnell
  Apple Script   -   Clemens
   Re: Apple Script   -   Flooo Ubr
    Re: Apple Script   -   Clemens
     Re: Apple Script   -   Flooo Ubr
      Re: Apple Script   -   Clemens
       Re: Apple Script   -   Flooo Ubr
        Re: Apple Script   -   Clemens
         Re: Apple Script   -   Flooo Ubr

Apple Script
Date: 13.08.03 18:12 (Wed, 13 Aug 2003 19:12:09 +0200)
From: Clemens
Hallo,

ich habe folgendes Skript welches auch einwandfrei funktioniert:

on run
tell application "Mail"
send outgoing messages
end tell
end run

nur wenn ich es mit RB aufrufe passiert nichts?

Clemens

- - - - - - - - - -
For list commands, send "Help" in the body of a message to
<<email address removed>>

Re: Apple Script
Date: 13.08.03 18:16 (Wed, 13 Aug 2003 19:16:47 +0200)
From: Flooo Ubr
Dieses Problem hatte ich auch schon mehrmals (mit anderen Scripts)
Das hat unter OS X irgendetwas mit den Zugriffsrechten zu tun.
Das Script muss dazu System-Recht haben (im info-Fenster im Finder).
Dann hats bei mir funktioniert, allerdings auch nicht einwandfrei und
immer, da scheints irgendwie Probleme zu geben.

Regards, flooo

> Hallo,
>
> ich habe folgendes Skript welches auch einwandfrei funktioniert:
>
> on run
> tell application "Mail"
> send outgoing messages
> end tell
> end run
>
> nur wenn ich es mit RB aufrufe passiert nichts?
>
> Clemens

- - - - - - - - - -
For list commands, send "Help" in the body of a message to
<<email address removed>>

Re: Apple Script
Date: 13.08.03 18:21 (Wed, 13 Aug 2003 19:21:22 +0200)
From: Clemens

> Dieses Problem hatte ich auch schon mehrmals (mit anderen Scripts)
> Das hat unter OS X irgendetwas mit den Zugriffsrechten zu tun.
> Das Script muss dazu System-Recht haben (im info-Fenster im Finder).
> Dann hats bei mir funktioniert, allerdings auch nicht einwandfrei und
> immer, da scheints irgendwie Probleme zu geben.
>
Also an den Zugriffsrechten kann es nicht liegen da ich schreib und
leserechte besitze ich habe eben nachgeschaut.

clemens

- - - - - - - - - -
For list commands, send "Help" in the body of a message to
<<email address removed>>

Re: Apple Script
Date: 13.08.03 18:43 (Wed, 13 Aug 2003 19:43:56 +0200)
From: Flooo Ubr
Das war bei mir auch, nur war das dem egal. Du musst bei dem
AppleScript auf Eigentümer=System gehen!
So hats bei mir gefunzt. Is etwas seltsam...

Regards, flooo

>
>> Dieses Problem hatte ich auch schon mehrmals (mit anderen Scripts)
>> Das hat unter OS X irgendetwas mit den Zugriffsrechten zu tun.
>> Das Script muss dazu System-Recht haben (im info-Fenster im Finder).
>> Dann hats bei mir funktioniert, allerdings auch nicht einwandfrei und
>> immer, da scheints irgendwie Probleme zu geben.
>>
> Also an den Zugriffsrechten kann es nicht liegen da ich schreib und
> leserechte besitze ich habe eben nachgeschaut.
>
> clemens

- - - - - - - - - -
For list commands, send "Help" in the body of a message to
<<email address removed>>

Re: Apple Script
Date: 13.08.03 18:52 (Wed, 13 Aug 2003 19:52:11 +0200)
From: Clemens
Hab ich gemacht aber es geht leider immer noch nicht. Es kann doch
nicht sein, ich habe unter OS X noch nie ein Skript mit RB zum laufen
gebracht. Unter OS 9 gab es nie Probleme. Kann man den Inhalt des
Skriptes auch mit Apple Events programmieren? Ich kenne mich da nicht
mit aus.

Clemens

- - - - - - - - - -
For list commands, send "Help" in the body of a message to
<<email address removed>>

Re: Apple Script
Date: 13.08.03 18:57 (Wed, 13 Aug 2003 19:57:33 +0200)
From: Flooo Ubr
Das ist ya genau das seltsame, dass es unter X die Probleme gibt, unter
9 nicht.
Aber bei mir hat es funktioniert wenn du:
1) das Script mal schließt
2)infofenster auf: eigentümer=system
3) villeicht bringts was das schloss daneben zu zumachen
4) dann erst die IDE auf RUN, bzw dann erst kompilieren

Klar, mit Apple Events kannst du auch arbeiten, allerdings brauchst
dazu die richitgen Apple Events (irgendwo auf der Apple Site) und es
is doch westentlich komplizierter als Apple Scripts. (leider hab ich
mich damit auch noch ncith beschäftigt.) Aber probiers einfach nochmal.
Bei mir hats bei den Scripts auch ein bisschen gedauert bis es gefunzt
hat, das mit den verdammten Rechten haut da irgendwie nicht hin!

Regards, flooo

> Hab ich gemacht aber es geht leider immer noch nicht. Es kann doch
> nicht sein, ich habe unter OS X noch nie ein Skript mit RB zum laufen
> gebracht. Unter OS 9 gab es nie Probleme. Kann man den Inhalt des
> Skriptes auch mit Apple Events programmieren? Ich kenne mich da nicht
> mit aus.
>
> Clemens

- - - - - - - - - -
For list commands, send "Help" in the body of a message to
<<email address removed>>

Re: Apple Script
Date: 13.08.03 19:04 (Wed, 13 Aug 2003 20:04:10 +0200)
From: Clemens
Ja danke hat jetzt geklappt, ich habe es genauso gemacht wie du gesagt
hattest. Obwohl ich es immer noch nicht ganz verstehe, aber AppleScript
scheint ja mit OS X sowieso Schwierigkeiten zuhaben da ja nicht mal die
Record Funktion funktioniert.

Clemens

- - - - - - - - - -
For list commands, send "Help" in the body of a message to
<<email address removed>>

Re: Apple Script
Date: 13.08.03 19:08 (Wed, 13 Aug 2003 20:08:19 +0200)
From: Flooo Ubr
Ya, einerseits preist Apple (bzw hat es) AppleScript als viel wichtiger
unter OS X angepriesen und dann ist bei den meisten Programmen
(inklusive Finder) nicht mal das Record implementiert...
Is schon interessant mit den Firmenphilosophien ;-)

Regards, flooo

> Ja danke hat jetzt geklappt, ich habe es genauso gemacht wie du gesagt
> hattest. Obwohl ich es immer noch nicht ganz verstehe, aber
> AppleScript scheint ja mit OS X sowieso Schwierigkeiten zuhaben da ja
> nicht mal die Record Funktion funktioniert.
>
> Clemens

- - - - - - - - - -
For list commands, send "Help" in the body of a message to
<<email address removed>>