Xojo Conferences
MBSSep2018MunichDE
XDCMay2019MiamiUSA

Mail (Real Studio network user group Deutschland Mailinglist archive)

Back to the thread list
Previous thread: Shutdown
Next thread: Disk Image


office plug-in   -   Markus Schnell
  Mail   -   Clemens
   Re: Mail   -   Claudius Sailer
    Re: Mail   -   Clemens
     Re: Mail   -   Alex
   Re: Mail   -   Andreas Sander
    Re: Mail   -   Clemens
     Re: Mail   -   Andreas Sander
      Re: Mail   -   Clemens
       Re: Mail   -   Andreas Sander
        Re: Mail   -   Clemens
         Re: Mail   -   Andreas Sander
          Re: Mail   -   Clemens
           Re: Mail   -   Andreas Sander
            Re: Mail   -   Clemens
             Re: Mail   -   Andreas Sander
              Windows DLL   -   Jim Panse
           Re: Mail   -   Claudius Sailer
            Re: Mail   -   Claudius Sailer
             Re: Mail   -   Clemens
              Re: Mail   -   Claudius Sailer
               Re: Mail   -   Clemens
                Re: Mail   -   Claudius Sailer
                 Re: Mail   -   Andreas Sander
                  Re: Mail   -   Clemens
   Re: Mail   -   Dietmar Plassmann
    Re: Mail   -   Claudius Sailer
    Re: Mail   -   Dietmar Plassmann
     Re: Mail   -   Claudius Sailer
     Re: Mail   -   Carsten Kobusch

Mail
Date: 15.08.03 11:48 (Fri, 15 Aug 2003 12:48:49 +0200)
From: Clemens
Hallo,

mit ShowURL "mailto:" + EmailAdr + "?subject=" + EmailSub + "&body=" +
EmailBod kann man ja die Adresse, den Betreff, und die Nachricht an
Mail übergeben. Gibt es auch ne möglichkeit eine Datei an die Mail
anzuhängen?

Clemens

- - - - - - - - - -
For list commands, send "Help" in the body of a message to
<<email address removed>>

Re: Mail
Date: 15.08.03 12:06 (Fri, 15 Aug 2003 13:06:08 +0200)
From: Claudius Sailer
Hallo,

Am Freitag, 15.08.03, um 12:48 Uhr (Europe/Berlin) schrieb Clemens:

> mit ShowURL "mailto:" + EmailAdr + "?subject=" + EmailSub + "&body=" +
> EmailBod kann man ja die Adresse, den Betreff, und die Nachricht an
> Mail übergeben. Gibt es auch ne möglichkeit eine Datei an die Mail
> anzuhängen?

Schau doch mal in selfhtml nach!!

Ein kleiner Tip von mir. Mach Dir insgesamt nicht all zu viel Hoffnung,
dass das obige super gut klappt. Umlaute, Leerzeichen und Sonderzeichen
bringen ShowURL leider ziemlich durcheinander. Vor allem RB 5.X ist da
ziemlich zickig und ich habs noch nicht geflickt bekommen :-((

Ciao

Claudius

- - - - - - - - - -
For list commands, send "Help" in the body of a message to
<<email address removed>>

Re: Mail
Date: 15.08.03 12:21 (Fri, 15 Aug 2003 13:21:12 +0200)
From: Clemens
Habe bei SelfHTML nichts gefunden was mir helfen könnte. nur ?subject
und &body

- - - - - - - - - -
For list commands, send "Help" in the body of a message to
<<email address removed>>

Re: Mail
Date: 15.08.03 12:24 (Fri, 15 Aug 2003 13:24:31 +0200)
From: Alex
hallo

über show url ist das leider nicht möglich.

alex

Am Freitag, 15.08.03 um 13:21 Uhr schrieb Clemens:

> Habe bei SelfHTML nichts gefunden was mir helfen könnte. nur ?subject
> und &body

- - - - - - - - - -
For list commands, send "Help" in the body of a message to
<<email address removed>>

Re: Mail
Date: 15.08.03 12:47 (Fri, 15 Aug 2003 13:47:19 +0200)
From: Andreas Sander
Ist AppleScript keine Lösung für dich?

Andy

Am Freitag, 15.08.03, um 12:48 Uhr (Europe/Berlin) schrieb Clemens:

> Hallo,
>
> mit ShowURL "mailto:" + EmailAdr + "?subject=" + EmailSub + "&body=" +
> EmailBod kann man ja die Adresse, den Betreff, und die Nachricht an
> Mail übergeben. Gibt es auch ne möglichkeit eine Datei an die Mail
> anzuhängen?
>
> Clemens
>
> - - - - - - - - - -
> For list commands, send "Help" in the body of a message to
> <<email address removed>>

- - - - - - - - - -
For list commands, send "Help" in the body of a message to
<<email address removed>>

Re: Mail
Date: 15.08.03 14:24 (Fri, 15 Aug 2003 15:24:20 +0200)
From: Clemens
Doch AppleScript wäre eine Lösung für mich weil ich benutze es ja auch
für mein früheres Problem um den Senden Button zu drücken. Aber ich
weiss nich wie ich mit AppleScript eine Datei an eine email dran hängen
soll.

Clemens

- - - - - - - - - -
For list commands, send "Help" in the body of a message to
<<email address removed>>

Re: Mail
Date: 15.08.03 14:41 (Fri, 15 Aug 2003 15:41:41 +0200)
From: Andreas Sander
http://developer.apple.com/qa/qa2001/qa1018.html

Andy

Am Freitag, 15.08.03, um 15:24 Uhr (Europe/Berlin) schrieb Clemens:

> Doch AppleScript wäre eine Lösung für mich weil ich benutze es ja auch
> für mein früheres Problem um den Senden Button zu drücken. Aber ich
> weiss nich wie ich mit AppleScript eine Datei an eine email dran
> hängen soll.
>
> Clemens
>
> - - - - - - - - - -
> For list commands, send "Help" in the body of a message to
> <<email address removed>>

- - - - - - - - - -
For list commands, send "Help" in the body of a message to
<<email address removed>>

Re: Mail
Date: 15.08.03 15:03 (Fri, 15 Aug 2003 16:03:09 +0200)
From: Clemens
> http://developer.apple.com/qa/qa2001/qa1018.html

Leider kriege ich es nicht zum laufen :-(

- - - - - - - - - -
For list commands, send "Help" in the body of a message to
<<email address removed>>

Re: Mail
Date: 15.08.03 15:21 (Fri, 15 Aug 2003 16:21:52 +0200)
From: Andreas Sander
Benutze einfach das AppleScript in dem Examples-Ordner im
AppleScript-Ordner (Create New Message)

Andy

Am Freitag, 15.08.03, um 16:03 Uhr (Europe/Berlin) schrieb Clemens:

>> http://developer.apple.com/qa/qa2001/qa1018.html
>
> Leider kriege ich es nicht zum laufen :-(
>
> - - - - - - - - - -
> For list commands, send "Help" in the body of a message to
> <<email address removed>>

- - - - - - - - - -
For list commands, send "Help" in the body of a message to
<<email address removed>>

Re: Mail
Date: 15.08.03 15:48 (Fri, 15 Aug 2003 16:48:05 +0200)
From: Clemens
> Benutze einfach das AppleScript in dem Examples-Ordner im
> AppleScript-Ordner (Create New Message)

Ok ich habe es jetzt hin gekriegt mit dem Datei anhängen, kann mir
einer nochmal ganz kurz erklären wie ich jetzt zum Beispiel die Email
Adresse an das Skript weiter gebe die der User in meinem Programm
eingibt.

Clemens

- - - - - - - - - -
For list commands, send "Help" in the body of a message to
<<email address removed>>

Re: Mail
Date: 15.08.03 16:01 (Fri, 15 Aug 2003 17:01:05 +0200)
From: Andreas Sander

Am Freitag, 15.08.03, um 16:48 Uhr (Europe/Berlin) schrieb Clemens:

>> Benutze einfach das AppleScript in dem Examples-Ordner im
>> AppleScript-Ordner (Create New Message)
>
> Ok ich habe es jetzt hin gekriegt mit dem Datei anhängen, kann mir
> einer nochmal ganz kurz erklären wie ich jetzt zum Beispiel die Email
> Adresse an das Skript weiter gebe die der User in meinem Programm
> eingibt.
>
> Clemens
>
> - - - - - - - - - -
> For list commands, send "Help" in the body of a message to
> <<email address removed>>
Aufrufen mit:
meinskript("<email address removed>")

Das Skript:

on run {variable}

--Hier steht das Skript (variable=EMailadresse)

end run

- - - - - - - - - -
For list commands, send "Help" in the body of a message to
<<email address removed>>

Re: Mail
Date: 15.08.03 16:51 (Fri, 15 Aug 2003 17:51:42 +0200)
From: Clemens
Das Skript sieht so aus:

on run {EmailAdr, EmailSub, EmailCon, BildschirmfotoPfad}
tell application "Mail"
set newMessage to make new outgoing message with properties
{address:EmailAdr, subject:EmailSub, content:EmailCon & return & return}
tell newMessage
set visible to true
tell content
make new attachment with properties {file name:BildschirmfotoPfad}
at after the last paragraph
end tell
end tell
end tell
end run

Und aufrufen tue ich es mit:

BildschirmfotoSendenSkript(EmailAdr,EmailSub,EmailCon,FotoPfad)

Doch es kommt immer der Fehler: Lvalue erwartet

Re: Mail
Date: 15.08.03 17:03 (Fri, 15 Aug 2003 18:03:39 +0200)
From: Andreas Sander
Der Aufruf gibt einen String zurück"

Am Freitag, 15.08.03, um 17:51 Uhr (Europe/Berlin) schrieb Clemens:

> Das Skript sieht so aus:
>
> on run {EmailAdr, EmailSub, EmailCon, BildschirmfotoPfad}
> tell application "Mail"
> set newMessage to make new outgoing message with properties
> {address:EmailAdr, subject:EmailSub, content:EmailCon & return &
> return}
> tell newMessage
> set visible to true
> tell content
> make new attachment with properties {file name:BildschirmfotoPfad}
> at after the last paragraph
> end tell
> end tell
> end tell
> end run
>
> Und aufrufen tue ich es mit:
>
> BildschirmfotoSendenSkript(EmailAdr,EmailSub,EmailCon,FotoPfad)
>
> Doch es kommt immer der Fehler: Lvalue erwartet

- - - - - - - - - -
For list commands, send "Help" in the body of a message to
<<email address removed>>

Re: Mail
Date: 15.08.03 17:11 (Fri, 15 Aug 2003 18:11:33 +0200)
From: Clemens
> Der Aufruf gibt einen String zurück"
>

Und was muss ich da jetzt noch ändern ich Habe eben

dim s as string
s = myscript(1,2)

gemacht dann war lvalue weg ist das richtig oder muss ich noch was
ändern weil es geht noch nicht

- - - - - - - - - -
For list commands, send "Help" in the body of a message to
<<email address removed>>

Re: Mail
Date: 15.08.03 17:39 (Fri, 15 Aug 2003 18:39:13 +0200)
From: Andreas Sander
Fast richtig. Du kannst nur Strings an das Script übergeben.

Am Freitag, 15.08.03, um 18:11 Uhr (Europe/Berlin) schrieb Clemens:

>> Der Aufruf gibt einen String zurück"
>>
> Und was muss ich da jetzt noch ändern ich Habe eben
>
> dim s as string
> s = myscript(1,2)
>
> gemacht dann war lvalue weg ist das richtig oder muss ich noch was
> ändern weil es geht noch nicht
>
> - - - - - - - - - -
> For list commands, send "Help" in the body of a message to
> <<email address removed>>

- - - - - - - - - -
For list commands, send "Help" in the body of a message to
<<email address removed>>

Re: Mail
Date: 15.08.03 22:38 (Fri, 15 Aug 2003 23:38:04 +0200)
From: Claudius Sailer
Hi Clemens,

Am Freitag, 15.08.03, um 17:51 Uhr (Europe/Berlin) schrieb Clemens:

> Das Skript sieht so aus:
>
> on run {EmailAdr, EmailSub, EmailCon, BildschirmfotoPfad}
> tell application "Mail"
> set newMessage to make new outgoing message with properties
> {address:EmailAdr, subject:EmailSub, content:EmailCon & return &
> return}
> tell newMessage
> set visible to true
> tell content
> make new attachment with properties {file name:BildschirmfotoPfad}
> at after the last paragraph
> end tell
> end tell
> end tell
> end run
>
> Und aufrufen tue ich es mit:
>
> BildschirmfotoSendenSkript(EmailAdr,EmailSub,EmailCon,FotoPfad)
>
> Doch es kommt immer der Fehler: Lvalue erwartet

wie ruft man ein AppleScript aus RB aus auf? Ich glaube das wurde schon
mal gefragt, ich habs nur überblättert. Kannst Du mir da bitte
weiterhelfen?

Danke Dir

Claudius

--

Re: Mail
Date: 15.08.03 22:53 (Fri, 15 Aug 2003 23:53:47 +0200)
From: Claudius Sailer

Am Freitag, 15.08.03, um 23:38 Uhr (Europe/Berlin) schrieb Claudius
Sailer:

> wie ruft man ein AppleScript aus RB aus auf? Ich glaube das wurde
> schon mal gefragt, ich habs nur überblättert. Kannst Du mir da bitte
> weiterhelfen?

Okay habe mich etwas dämlich angestellt. Einfach das Script in das
Programm ziehen ;-))

Meine MailProbleme sind auf einmal komplett verschwunden :-))

Gott sei Dank

Ciao

Claudius

--

Re: Mail
Date: 16.08.03 10:44 (Sat, 16 Aug 2003 11:44:20 +0200)
From: Clemens
>
>> wie ruft man ein AppleScript aus RB aus auf? Ich glaube das wurde
>> schon mal gefragt, ich habs nur überblättert. Kannst Du mir da bitte
>> weiterhelfen?
>
> Okay habe mich etwas dämlich angestellt. Einfach das Script in das
> Programm ziehen ;-))
>
> Meine MailProbleme sind auf einmal komplett verschwunden :-))
>
Bei mir funktioniert schon wieder nicht mit meinen AppleScripts obwohl
ich alle Zugriffsrechte auf System gestellt habe. Egal manchmal gehts
und manchmal nicht.

Clemens

- - - - - - - - - -
For list commands, send "Help" in the body of a message to
<<email address removed>>

Re: Mail
Date: 16.08.03 15:07 (Sat, 16 Aug 2003 16:07:35 +0200)
From: Claudius Sailer
Am Samstag, 16.08.03, um 11:44 Uhr (Europe/Berlin) schrieb Clemens:

>>
>>> wie ruft man ein AppleScript aus RB aus auf? Ich glaube das wurde
>>> schon mal gefragt, ich habs nur überblättert. Kannst Du mir da bitte
>>> weiterhelfen?
>>
>> Okay habe mich etwas dämlich angestellt. Einfach das Script in das
>> Programm ziehen ;-))
>>
>> Meine MailProbleme sind auf einmal komplett verschwunden :-))
>>
> Bei mir funktioniert schon wieder nicht mit meinen AppleScripts obwohl
> ich alle Zugriffsrechte auf System gestellt habe. Egal manchmal gehts
> und manchmal nicht.

Wie bitte? Das AppleScript ist bei mir eingebunden in die Applikation.
Wo hast Du da Zugriffsrechteprobleme?

mein Script sieht so aus

(*
Create New Mail-Message in Mail

Copyright © 2003 Claudius Sailer
*)

property theName : "Claudius Sailer"
property theAddress : "<email address removed>"
property theSubject : "Registrierung von MoneyControl"
property theBody : "Trallala äöüÄÖÜß& so geht es auch mit Sonderzeichen"
property wantsAttachment : "No"

on run {theName, theAddress, theSubject, theBody}

-- Display a list of all the user's defined signatures. Skip if no
signatures are defined.
tell application "Mail" to set everySignature to name of every
signature
set theSignature to ""
if (count of everySignature) is greater than 0 then
set everySignature to {"None"} & everySignature
set theResult to choose from list everySignature with prompt ¬
"Select a signature to use with this message:" default items
{"None"} without multiple selections allowed
if theResult is not equal to false then
tell application "Mail" to set theSignature to signature (item 1 of
theResult)
end if
end if

-- Go through each account and constuct a list of possible addresses
-- to use as a return address for this message.
tell application "Mail"
set listOfSenders to {}
set everyAccount to every account
repeat with eachAccount in everyAccount
set everyEmailAddress to email addresses of eachAccount
if (everyEmailAddress is not equal to missing value) then
repeat with eachEmailAddress in everyEmailAddress
set listOfSenders to listOfSenders & {(full name of eachAccount &
" <" & eachEmailAddress & ">") as string}
end repeat
end if
end repeat
end tell

-- Prompt the user to select which account to send this message from.
set theResult to choose from list listOfSenders with prompt ¬
"Which account would you like to send this message from?" without
multiple selections allowed
if theResult is not equal to false then
set theSender to item 1 of theResult
tell application "Mail"
-- Properties can be specified in a record when creating the message
or
-- afterwards by setting individual property values.
set newMessage to make new outgoing message with properties
{subject:theSubject, content:theBody & return & return}
tell newMessage
-- Default is false. Determines whether the compose window will
-- show on the screen or whether it will happen in the background.
set visible to true
set sender to theSender
make new to recipient at end of to recipients with properties
{name:theName, address:theAddress}
tell content
if (wantsAttachment is equal to "Yes") then
-- Position must be specified for attachments
make new attachment with properties {file name:theAttachment} at
after the last paragraph
end if
end tell
if (theSignature is not equal to "") then
set message signature to theSignature
end if
end tell
-- Bring the new compose window to the foreground, in all its glory
activate
end tell
end if
end run

Ciao

Claudius

--
G4/733 QS

Re: Mail
Date: 17.08.03 14:34 (Sun, 17 Aug 2003 15:34:32 +0200)
From: Clemens
Bei mir ist es auch eingebunden in die Applikation doch es wird nicht
ausgeführt. Dieses Problem habe ich häufiger unter OS X, und ich hatte
das Problem schon einmal vor ein paar Tagen gepostet und da kamen wir
zur Lösung das ich vom Skript die Zugriffsrechte auf System ändern
muss. Das ging auch nur mit dem neuen Skript obwohl ich alles gleich
gemacht habe gehts schon wieder nicht.

Clemens

- - - - - - - - - -
For list commands, send "Help" in the body of a message to
<<email address removed>>

Re: Mail
Date: 17.08.03 16:37 (Sun, 17 Aug 2003 17:37:38 +0200)
From: Claudius Sailer
Hallo Clemens,

Am Sonntag, 17.08.03, um 15:34 Uhr (Europe/Berlin) schrieb Clemens:

> Bei mir ist es auch eingebunden in die Applikation doch es wird nicht
> ausgeführt. Dieses Problem habe ich häufiger unter OS X, und ich hatte
> das Problem schon einmal vor ein paar Tagen gepostet und da kamen wir
> zur Lösung das ich vom Skript die Zugriffsrechte auf System ändern
> muss. Das ging auch nur mit dem neuen Skript obwohl ich alles gleich
> gemacht habe gehts schon wieder nicht.

mein Script habe ich ja letztens angefügt. Damit tut es derzeit ohne
Probleme.

Ich werde das weiter beobachten und sollte ich auf ähnliche probleme
stossen wie Du mich wieder melden.

Ciao

Claudius

--
G4

Re: Mail
Date: 17.08.03 15:01 (Sun, 17 Aug 2003 07:01:16 -0700)
From: Andreas Sander
Tipp:

Starte den AppleScript Editor unter MacOS 9, kopiere den Quellcode
hinein und speichere dein Skript. Dieses Skript ziehst du dann in die
RB IDE!

Andy

Am Sonntag, 17.08.03, um 08:37 Uhr (US/Pacific) schrieb Claudius Sailer:

> Hallo Clemens,
>
> Am Sonntag, 17.08.03, um 15:34 Uhr (Europe/Berlin) schrieb Clemens:
>
>> Bei mir ist es auch eingebunden in die Applikation doch es wird nicht
>> ausgeführt. Dieses Problem habe ich häufiger unter OS X, und ich
>> hatte das Problem schon einmal vor ein paar Tagen gepostet und da
>> kamen wir zur Lösung das ich vom Skript die Zugriffsrechte auf System
>> ändern muss. Das ging auch nur mit dem neuen Skript obwohl ich alles
>> gleich gemacht habe gehts schon wieder nicht.
>
> mein Script habe ich ja letztens angefügt. Damit tut es derzeit ohne
> Probleme.
>
> Ich werde das weiter beobachten und sollte ich auf ähnliche probleme
> stossen wie Du mich wieder melden.
>
> Ciao
>
> Claudius
>
> --
> G4/733 QS / MacOS X 10.2.6de / RB 4.5.3de or 5.1de or 5.2.1/ Valentina
> 1.9.8
> Homepage http://www.sailer-online.de/pub/RealBasic/
> Download finale Versionen, Betaversionen auf der Homepage
>
> - - - - - - - - - -
> For list commands, send "Help" in the body of a message to
> <<email address removed>>

- - - - - - - - - -
For list commands, send "Help" in the body of a message to
<<email address removed>>

Re: Mail
Date: 17.08.03 17:27 (Sun, 17 Aug 2003 18:27:49 +0200)
From: Clemens
> Starte den AppleScript Editor unter MacOS 9, kopiere den Quellcode
> hinein und speichere dein Skript. Dieses Skript ziehst du dann in die
> RB IDE!
>
Ja das hat geholfen danke, jetzt geht alles wieder einwandfrei.

Clemens

- - - - - - - - - -
For list commands, send "Help" in the body of a message to
<<email address removed>>

Re: Mail
Date: 15.08.03 14:10 (Fri, 15 Aug 2003 15:10:30 +0200)
From: Dietmar Plassmann
Claudius Sailer <<email address removed>> wrote:

>Umlaute, Leerzeichen und Sonderzeichen bringen ShowURL leider ziemlich
>durcheinander. Vor allem RB 5.X ist da ziemlich zickig und ich habs
>noch nicht geflickt bekommen :-((

mailto ist HTML, also muß man Leerzeichen und Sonderzeichen ersetzen.
Für Leerzeichen gilt %20, ob man Sonderzeichen mit %uuml o.ä.
ersetzen kann, weiß ich nicht, da ich es noch nicht gebraucht habe.

Dietmar

- - - - - - - - - -
For list commands, send "Help" in the body of a message to
<<email address removed>>

Re: Mail
Date: 15.08.03 14:21 (Fri, 15 Aug 2003 15:21:52 +0200)
From: Claudius Sailer
Hi Dietmar,

Am Freitag, 15.08.03, um 15:10 Uhr (Europe/Berlin) schrieb Dietmar
Plassmann:

>> Umlaute, Leerzeichen und Sonderzeichen bringen ShowURL leider
>> ziemlich durcheinander. Vor allem RB 5.X ist da ziemlich zickig und
>> ich habs noch nicht geflickt bekommen :-((
>
> mailto ist HTML, also muß man Leerzeichen und Sonderzeichen ersetzen.
> Für Leerzeichen gilt %20, ob man Sonderzeichen mit %uuml o.ä. ersetzen
> kann, weiß ich nicht, da ich es noch nicht gebraucht habe.

Genau so ist es nur übergibt ShowURL die Zeichen so komisch an Mail,
dass Mail seit 5.X diese %20 z.B. nicht mehr in Leerzeichen
zurückverwandelt. Vor allem das "Return" wird nicht mehr
zurückgewandelt, was etwas umständlich ist. Alles andere kann ich in
mail per Suchen/Ersetzen wieder manuell bereinigen.

Ciao

Claudius

--
G4/7

Re: Mail
Date: 15.08.03 15:53 (Fri, 15 Aug 2003 16:53:59 +0200)
From: Dietmar Plassmann
Claudius Sailer <<email address removed>> wrote:

>Genau so ist es nur übergibt ShowURL die Zeichen so komisch an Mail,
>dass Mail seit 5.X diese %20 z.B. nicht mehr in Leerzeichen
>zurückverwandelt.

Soll das heißen mit 4.5 ging das noch? Sind wohl schon Vorbereitungen
auf Unicode in URLs.

Dietmar

- - - - - - - - - -
For list commands, send "Help" in the body of a message to
<<email address removed>>

Re: Mail
Date: 15.08.03 22:20 (Fri, 15 Aug 2003 23:20:04 +0200)
From: Claudius Sailer
Am Freitag, 15.08.03, um 16:53 Uhr (Europe/Berlin) schrieb Dietmar
Plassmann:

>> Genau so ist es nur übergibt ShowURL die Zeichen so komisch an Mail,
>> dass Mail seit 5.X diese %20 z.B. nicht mehr in Leerzeichen
>> zurückverwandelt.
>
> Soll das heißen mit 4.5 ging das noch? Sind wohl schon Vorbereitungen
> auf Unicode in URLs.

Bei mir hat das funktioniert.

Ciao

Claudius

- - - - - - - - - -
For list commands, send "Help" in the body of a message to
<<email address removed>>

Re: Mail
Date: 19.08.03 07:33 (Tue, 19 Aug 2003 08:33:55 +0200)
From: Carsten Kobusch

Am Freitag, 15.08.03 um 16:53 Uhr schrieb Dietmar Plassmann:

> Claudius Sailer <<email address removed>> wrote:
>
>> Genau so ist es nur übergibt ShowURL die Zeichen so komisch an Mail,
>> dass Mail seit 5.X diese %20 z.B. nicht mehr in Leerzeichen
>> zurückverwandelt.
>
> Soll das heißen mit 4.5 ging das noch? Sind wohl schon Vorbereitungen
> auf Unicode in URLs.
>

Unter 4.5 muss man dann entweder alle Sonderzeichen so casten (%xx)
oder eben gar nicht. Dumm ist nur, dass Outlook die Zeilenenden auf
jeden Fall so gecasted haben will (%0D%0A), wohingegen Mail das gar
nicht mag, es sei denn eben, man setzt alles in das %xx-Format. Also
ich hatte keine Lust mehr, mit Try&Error zwischen drei Computern (oller
PPC, Powerbook, NT) herumzudaddeln und habe meinen Adressen ein Flag
"inkompatibler Mail-Client" gegeben. Das ist dann fuer Outlook gedacht
;-)

Carsten

- - - - - - - - - -
For list commands, send "Help" in the body of a message to
<<email address removed>>