Xojo Conferences
MBSSep2018MunichDE
XDCMay2019MiamiUSA

Grafik drehen (Real Studio network user group Deutschland Mailinglist archive)

Back to the thread list
Previous thread: Text in listbox auszeichnen
Next thread: EAN8/13 Klasse


Probleme mit String Bearbeitung   -   Markus Schnell
  Grafik drehen   -   Stefan Mettenbrink
   Re: Grafik drehen   -   Stefan Mettenbrink
    Re: Grafik drehen   -   Stefan Mettenbrink
     Re: Grafik drehen   -   Stefan Mettenbrink
    Re: Grafik drehen   -   Stefan Mettenbrink
    Re: Grafik drehen   -   Stefan Mettenbrink
   Re: Grafik drehen   -   Stefan Mettenbrink
    Re: Grafik drehen   -   Stefan Mettenbrink

Grafik drehen
Date: 20.08.06 16:21 (Sun, 20 Aug 2006 17:21:39 +0200)
From: Stefan Mettenbrink
Ich suche eine Routine, die eine Grafik um 90,180 und 270 Grad dreht.
Als Parameter Graphics und die Gradangabe. Rückgabe ein Graphics.

Hat eine solche Routine schon jemand oder muss ich die selber schreiben?
Ich würd mir gern die Arbeit sparen.

MfG, Metti.

Re: Grafik drehen
Date: 20.08.06 18:01 (Sun, 20 Aug 2006 19:01:24 +0200)
From: Stefan Mettenbrink
Christian Schmitz wrote:

>> Ich suche eine Routine, die eine Grafik um 90,180 und 270 Grad dreht.
>> Als Parameter Graphics und die Gradangabe. Rückgabe ein Graphics.
>
> Für ein Graphics unmöglich.
> Aber für ein Picture hab ich eine RotateMBS Methode im Plugin.

Picture würde sicher reichen.
Allerdings denke ich, dass ein Drehen in 90Grad Schritten auch mit einer
Methode (ohne Plugin) machbar ist.

Anders sieht es da schon mit 1-Grad Schritten aus. Da kann ich mir
vorstellen, dass hier ein Plugin schneller ist.

Nächstes Problem, keine Transparenz :-(
Ich merke schon, ich muss wohl doch selber ran :-(

MfG, Metti.

Re: Grafik drehen
Date: 20.08.06 21:44 (Sun, 20 Aug 2006 22:44:33 +0200)
From: Stefan Mettenbrink
Christian Schmitz wrote:

>> Anders sieht es da schon mit 1-Grad Schritten aus. Da kann ich mir
>> vorstellen, dass hier ein Plugin schneller ist.
>
> Schneller ist es immer per Plugin.
>
>> Nächstes Problem, keine Transparenz :-(
>
> Musst halt Maske und Bildinhalt separat drehen.

Ich merke schon, so langsam wird Dein Plugin interessant für mich.

:-)

MfG, Metti.

Re: Grafik drehen
Date: 21.08.06 03:53 (Mon, 21 Aug 2006 04:53:06 +0200)
From: Stefan Mettenbrink
Christian Schmitz wrote:

> Und die Metadaten stehen auf der Wunschliste, aber die Welt schreit nach
> Universal Plugins.

Und ich schrei mit :-)

MfG, Metti.

Re: Grafik drehen
Date: 21.08.06 20:00 (Mon, 21 Aug 2006 21:00:44 +0200)
From: Stefan Mettenbrink
Christian Schmitz wrote:

>> Nächstes Problem, keine Transparenz :-(
>
> Musst halt Maske und Bildinhalt separat drehen.

Ich habe mir inzwischen mit StringShape für gedrehten Text geholfen.
Anscheinen geht die Transparenz unter Windows dabei flöten :-(

Wie schaut es mit anderen Varianten und gedrehtem Text auf
Hintergrundgrafik aus? Irgendjemand eine Idee?

Auch bei Maske mit Bildinhalt muss ich ja die Maske noch erzeugen.
Reicht es da, das Bild in 1-Bit zu wandeln um die weißen Flächen
transparent zu machen?

Meine derzeitige Erfahrung in dem Bereich sind nahe Null. Ich muss erst
mal herausfinden, wo meine Probleme liegen. :-(

Re: Grafik drehen
Date: 23.08.06 18:33 (Wed, 23 Aug 2006 19:33:08 +0200)
From: Stefan Mettenbrink
Stefan Mettenbrink wrote:

>>> Nächstes Problem, keine Transparenz :-(
>>
>> Musst halt Maske und Bildinhalt separat drehen.
>
> Ich habe mir inzwischen mit StringShape für gedrehten Text geholfen.
> Anscheinen geht die Transparenz unter Windows dabei flöten :-(
>
> Wie schaut es mit anderen Varianten und gedrehtem Text auf
> Hintergrundgrafik aus? Irgendjemand eine Idee?
>
> Auch bei Maske mit Bildinhalt muss ich ja die Maske noch erzeugen.
> Reicht es da, das Bild in 1-Bit zu wandeln um die weißen Flächen
> transparent zu machen?
>
> Meine derzeitige Erfahrung in dem Bereich sind nahe Null. Ich muss
> erst mal herausfinden, wo meine Probleme liegen. :-(

Tja, meine Idee, für gedrehten Text war ja super. Sieht auch recht
vielversprechend aus, wenn ich die Grafik in ein Canvas zeichne.
Nur, wenn ich in ein OpenPrinterDialog (auch Graphics) zeiche, wird der
Text gar nicht gezeichnet. Jedenfalls zeigt Vorschau nix :-(

Wie ich gerade sehe, habe ich noch immer einige MBS-Plugins im
Pluginordner. Muss ich doch noch mal testen, was man damit erreichen
kann.

MfG, Metti.

Re: Grafik drehen
Date: 23.08.06 19:27 (Wed, 23 Aug 2006 20:27:36 +0200)
From: Stefan Mettenbrink
Christian Schmitz wrote:

> Aber für ein Picture hab ich eine RotateMBS Methode im Plugin.

Dein Beispiel für die RotateMBS Methode sieht folgendermaßen aus:
r=app.resourceFork.getpicture(148)
p=r.cloneMBS
canvas1.backdrop=p.RotateMBS(42.3,rgb(255,255,255))

Hier wird in canvas1.backdrop ausgegeben. Ich möchte aber in Graphics
ausgeben, dass ich über OpenPrinterDialog() erzeugt habe.
Kannst Du dazu auch mal ein Beispiel geben (als Ersatz für
g.DrawPicture p,x,y)?

MfG, Metti.

Re: Grafik drehen
Date: 23.08.06 20:46 (Wed, 23 Aug 2006 21:46:28 +0200)
From: Stefan Mettenbrink
Christian Schmitz wrote:

>> Hier wird in canvas1.backdrop ausgegeben. Ich möchte aber in Graphics
>> ausgeben, dass ich über OpenPrinterDialog() erzeugt habe.
>> Kannst Du dazu auch mal ein Beispiel geben (als Ersatz für
>> g.DrawPicture p,x,y)?
>
> Transferaufgaben waren in der Schule schon immer die schwersten :-)
>
> g.drawpicture p.RotateMBS(42.3,rgb(255,255,255)), x, y

Danke, werde ich morgen mal testen.

MfG, Metti.