Xojo Developer Conference
25/27th April 2018 in Denver.
MBS Xojo Conference
6/7th September 2018 in Munich, Germany.

Text in listbox auszeichnen (Real Studio network user group Deutschland Mailinglist archive)

Back to the thread list
Previous thread: Tastaturbedienung
Next thread: Grafik drehen


Probleme mit String Bearbeitung   -   Markus Schnell
  Text in listbox auszeichnen   -   Enno Bussmann
    Re: Text in listbox auszeichnen   -   IT-Rosenowski
     Re: Text in listbox auszeichnen   -   Enno Bussmann

Text in listbox auszeichnen
Date: 22.08.06 10:11 (Tue, 22 Aug 2006 11:11:50 +0200)
From: Enno Bussmann
Hallo in die runde,

ich habe mir mittels einer listbox unter rb 555 einen kalender gebaut,
der mir immer den aktuellen monat anzeigt und dabei den ersten auf den
richtigen wochentag legt.
Wenn ich auf eine zelle klicke, dann wird das komplette datum in einem
staticText angezeigt. Soweit so gut.
Jetzt suche ich nach einer lösung um die jeweils angeklickte zelle
farblich (hintergrund oder textfarbe) hervorzuheben. Frage: geht das
und wenn ja, dann wie ?

Danke im voraus

enno

Re: Text in listbox auszeichnen
Date: 22.08.06 12:55 (Tue, 22 Aug 2006 13:55:26 +0200)
From: IT-Rosenowski
Hallo Enno,

natürlich geht das.

Einfach zwei Variablen anlegen z.B. selectedRow und selectedColumn als integer.

Im Event CellClick diese füllen.

Danach im CellbackgroundPaint folgendes:


if selectedColumn=column and selectedRow=row then

g.ForeColor=&cFF0000

g.FillRect 0,0,g.Width,g.Height



else

g.ForeColor=&cFFFFFF

g.FillRect 0,0,g.Width,g.Height



end

return true


und im CellTextPaint das:


if selectedColumn=column and selectedRow=row then

g.Bold=True

g.ForeColor=&CFFFFFF

else

g.ForeColor=&c000000

end if

g.DrawString me.cell(row,column),x,y

return true


Und siehe da wir haben die Lösung.


Gruß Rossi

Re: Text in listbox auszeichnen
Date: 22.08.06 17:32 (Tue, 22 Aug 2006 18:32:38 +0200)
From: Enno Bussmann

Am 22.08.2006 um 13:55 schrieb IT-Rosenowski:

> Hallo Enno,
> natürlich geht das.
> Einfach zwei Variablen anlegen z.B. selectedRow und selectedColumn als
> integer.
> Im Event CellClick diese füllen.
> Danach im CellbackgroundPaint folgendes:
>
> if selectedColumn=column and selectedRow=row then
> g.ForeColor=&cFF0000
> g.FillRect 0,0,g.Width,g.Height
>
> else
> g.ForeColor=&cFFFFFF
> g.FillRect 0,0,g.Width,g.Height
>
> end
> return true
>
> und im CellTextPaint das:
>
> if selectedColumn=column and selectedRow=row then
> g.Bold=True
> g.ForeColor=&CFFFFFF
> else
> g.ForeColor=&c000000
> end if
> g.DrawString me.cell(row,column),x,y
> return true
>
> Und siehe da wir haben die Lösung.
>
> Gruß Rossi
>

Besten dank Rossi,

damit klappt es und durch ein verwenden beider codes habe ich jetzt nur
einen grauen zellhintergrund statt des hilites für die ganze reihe der
angeklickten zelle.

gruss

enno