Xojo Conferences
XDCMay2019MiamiUSA

Bild mit OpenAsMovie geöffnet aber (Real Studio network user group Deutschland Mailinglist archive)

Back to the thread list
Previous thread: AW: Laufweiten von Schriften
Next thread: Laufweiten von Schriften


Probleme mit String Bearbeitung   -   Markus Schnell
  Bild mit OpenAsMovie geöffnet aber   -   Andy
    Re: Bild mit OpenAsMovie geöffnet aber   -   Andy
    Re: Bild mit OpenAsMovie geöffnet aber   -   Andy
     Re: Bild mit OpenAsMovie geöffnet aber   -   Stephan Stoske
    Re: Bild mit OpenAsMovie geöffnet aber   -   Andy
     Re: Bild mit OpenAsMovie geÃɶffnet aber   -   Stephan Stoske
    Re: Bild mit OpenAsMovie geÃɶffnet aber   -   Andy
     Re: Bild mit OpenAsMovie geÃÉÃâÃǶffnet aber   -   Stephan Stoske
    Re: Bild mit OpenAsMovie geÃÉÃâÃǶffnet aber   -   Andy

Bild mit OpenAsMovie geöffnet aber
Date: 28.06.07 13:02 (Thu, 28 Jun 2007 14:02:45 +0200)
From: Andy
die Datei ist dann geöffnet und kann nicht mehr gelöscht werden.
Gibt es eine Möglichkeit sie wieder vom Folderitem zu entkoppeln?

Andy

--
Wan

Re: Bild mit OpenAsMovie geöffnet aber
Date: 28.06.07 14:25 (Thu, 28 Jun 2007 15:25:48 +0200)
From: Andy
Ja, aber dann ist das Objekt auch weg. :-(

On Thu, 28 Jun 2007 15:06:30 +0200 Christian Schmitz
<<email address removed>> wrote:

>normal mit movie=nil um die Referenz zu entfernen und damit das
>movie
>Objekt aufzulösen.
>
>Gruß
>Christian
>
>--
>Over 600 classes with 14000 functions in one REALbasic plug-in.
>The Monkeybread Software Realbasic Plugin v7.3.
>
><http://www.monkeybreadsoftware.de/realbasic/plugins.shtml>

Andy

--------------------------------
Mac OS X 10.4.10 mit RB 2007R3 auf Mac mini Dore Duo

--
T

Re: Bild mit OpenAsMovie geöffnet aber
Date: 29.06.07 10:51 (Fri, 29 Jun 2007 11:51:09 +0200)
From: Andy
Ich wollte mit einem MoviePlayer Filme und Bilder anzeigen. Ich
habe das jetzt mit einen Canvas über dem Player gelöst.
Ich erinnere mich, dass man mit dem MBS-Plugin einen Film ins RAM
befördern kann. Kann man dann movie vom Folderitem entkoppeln?
Wahrscheinlich nicht oder?

On Thu, 28 Jun 2007 20:43:14 +0200 Christian Schmitz
<<email address removed>> wrote:
>Andy <<email address removed>> wrote:
>
>> Ja, aber dann ist das Objekt auch weg. :-(
>
>Natürlich. Was willst du denn machen?
>
>Gruß
>Christian
>
>--
>Over 600 classes with 14000 functions in one REALbasic plug-in.
>The Monkeybread Software Realbasic Plugin v7.3.
>
><http://www.monkeybreadsoftware.de/realbasic/plugins.shtml>

Andy

--------------------------------
Mac OS X 10.4.10 mit RB 2007R3 auf Mac mini Dore Duo

--
Click f

Re: Bild mit OpenAsMovie geöffnet aber
Date: 29.06.07 14:10 (Fri, 29 Jun 2007 15:10:51 +0200)
From: Andy
Also ich habe das ja jetzt per Canvas gelöst, aber es interessiert
mich natürlich trotzdem ob es funktionieren würde.
Ich übergebe dem Player:

Movieplayer.movie=myfolderitem.openAsMovie

Wie soll ich das folderitem auf nil setzen? Der Player hat doch nur
ein Movie bekommen.

On Fri, 29 Jun 2007 12:09:02 +0200 Stephan Stoske
<<email address removed>> wrote:
>Hi,
>
>wie wäre es das Folderitem auf NIL zu setzen,
>statt das was du damit geladen hast?
>
>Grüße, Stephan Stoske
>
>-------------------------------------------------------------------
>------
>stoske & bertling - visuelle kommunikation
>lohmühler berg 30 - 42553 velbert - fon 02053/504464 - fax
>02053/923630
><email address removed> - www.stoske-bertling.de - ftp.stoske-
>bertling.de

Andy

--------------------------------
Mac OS X 10.4.10 mit RB 2007R3 auf Mac mini Dore Duo

--
Click for mil

Re: Bild mit OpenAsMovie geÃɶffnet aber
Date: 29.06.07 18:13 (Fri, 29 Jun 2007 19:13:36 +0200)
From: Andy
Hallo Stephan.

Das siehst du richtig. Ein Movieplayer soll ein Bild anzeigen. Ich
kann dem Movieplayer nach der Zuweisung des Movies den Pfad doch
nicht wieder wegnehmen. Ich gebe ihm ja quasi nur ein movie und
nicht ein Folderitem. Oder sehe ich hier etwas völlig falsch?

Andy

On Fri, 29 Jun 2007 16:20:00 +0200 Stephan Stoske
<<email address removed>> wrote:
>Hi Andy,
>
>ich dachte es ging um ein Bild.
>Für das Movie wird die Verbindung leider gebraucht.
>
>Grüße, Stephan Stoske
>
>-------------------------------------------------------------------
>------
>stoske & bertling - visuelle kommunikation
>lohmühler berg 30 - 42553 velbert - fon 02053/504464 - fax
>02053/923630
><email address removed> - www.stoske-bertling.de - ftp.stoske-
>bertling.de

Andy

--------------------------------
Mac OS X 10.4.10 mit RB 2007R3 auf Mac mini Dore Duo

--
Click h

Re: Bild mit OpenAsMovie geÃÉÃâÃǶffnet aber
Date: 29.06.07 19:26 (Fri, 29 Jun 2007 20:26:04 +0200)
From: Andy
Ich wollte es mit nur einem Control (für Film und Bild) lösen. Aber
wie du schon sagst, ich habe ein Canvas für das Bild genommen und
es darüber gelegt. Funktioniert natürlich auch. :-)

Andy

On Fri, 29 Jun 2007 19:43:07 +0200 Stephan Stoske
<<email address removed>> wrote:
>Hi Andy,
>
>ich fürchte dazu kenne ich mich nicht genug aus. Aber wenn
>eine Verbindung bestehen bleibt ohne dass es noch ein FolderItem
>gibt, kann es ja nur am MoviePlayer liegen. Warum machst du
>das überhaupt mit dem MoviePlayer? Was hat das mit dem Bild
>zu tun? Lade es, speichere es als picture, benutze ein Canvas zum
>Anzeigen wie üblich - ich wüsste nicht warum dabei eine
>Dateiverbindung
>offen bleiben sollte. Vielleicht verstehe ich das auch falsch.
>
>Grüße, Stephan Stoske
>
>-------------------------------------------------------------------
>------
>stoske & bertling - visuelle kommunikation
>lohmühler berg 30 - 42553 velbert - fon 02053/504464 - fax
>02053/923630
><email address removed> - www.stoske-bertling.de - ftp.stoske-
>bertling.de

Andy

--------------------------------
Mac OS X 10.4.10 mit RB 2007R3 auf Mac mini Dore Duo

--
Click for free info o