Xojo Conferences
XDCMay2019MiamiUSA

Hotfolder ohne Timer? (Real Studio network user group Deutschland Mailinglist archive)

Back to the thread list
Next thread: DockItem unter Leopard


Probleme mit String Bearbeitung   -   Markus Schnell
  Hotfolder ohne Timer?   -   Carsten Jonas
   Re: Hotfolder ohne Timer?   -   Carsten Jonas

Hotfolder ohne Timer?
Date: 30.03.08 16:36 (Sun, 30 Mar 2008 17:36:21 +0200)
From: Carsten Jonas
Guten Tag,

ich benötige eine Hotfolder-Klasse die sich immer dann meldet, wenn in
einem Ordner oder einem Unterordner des Ordners ein File abgespeichert
wird. Die Klasse sollte einen Verweis auf die abgespeicherte Datei
ausliefern. Die Datei wird dann verändert und soll an der gleichen
Stelle wieder gespeichert werden.

Sieht RB oder ein Plugin so etwas wie Folderactions in AppleScript vor?

Oder muss ich die Geschichte via Timer aufsetzen?

Danke für Eure Hilfe...


Schöne Grüße

Carsten Jonas

Re: Hotfolder ohne Timer?
Date: 30.03.08 21:38 (Sun, 30 Mar 2008 22:38:55 +0200)
From: Carsten Jonas
Am 30.03.2008 um 19:46 schrieb Christian Schmitz:

> Carsten Jonas <<email address removed>> wrote:
>
>> Guten Tag,
>>
>> ich benötige eine Hotfolder-Klasse die sich immer dann meldet, wenn
>> in
>> einem Ordner oder einem Unterordner des Ordners ein File
>> abgespeichert
>> wird.
>
> Also die FSEventsMBS Klasse kann dir melden, wenn sich was in einem
> Ordner tut.
>
> Nur für Mac OS X 10.5.
>
Das würde reichen...

Ich habe gerade die Doku gelesen, funktioniert das Ganze auch mit
Ordnern, die im Netzwerk liegen? Oder ist die Überwachungsfunktion auf
die lokalen Ordner des überwachenden Systems beschränkt?

Danke und Gruß

Carsten