Xojo Conferences
MBSOct2019CologneDE

Ein timer-problem (Real Studio network user group Deutschland Mailinglist archive)

Back to the thread list
Previous thread: Listbox.checkbox
Next thread: Text beim Druck über mehrere Seiten teilen


Probleme mit String Bearbeitung   -   Markus Schnell
  Ein timer-problem   -   Enno Bussmann
   Re: Ein timer-problem   -   Christian Schmitz
    Re: Ein timer-problem   -   Enno Bussmann
    Re: Ein timer-problem   -   Enno Bussmann

Ein timer-problem
Date: 11.06.11 09:24 (Sat, 11 Jun 2011 10:24:15 +0200)
From: Enno Bussmann
Hallo,
wie kann ich einen timer stoppen, nachdem er x mal aufgerufen wurde ?
Ich habe genauer gesagt 2 timer, die im single-mode immer den anderen
starten. Ich kann das zwar über einen keydown z.b. in einem textfeld
stoppen, aber ich würde es vorziehen, wenn der timer1 von selbst und
damit auch den timer2 stoppt. Ich habe es mit for...next und do...loop
versucht aber in beiden fällen ticken die timer fröhlich weiter.

enno

Re: Ein timer-problem
Date: 11.06.11 10:04 (Sat, 11 Jun 2011 11:04:16 +0200)
From: Christian Schmitz

Am 11.06.2011 um 10:24 schrieb Enno Bussmann:

> Hallo,
> wie kann ich einen timer stoppen, nachdem er x mal aufgerufen wurde ? Ich habe genauer gesagt 2 timer, die im single-mode immer den anderen starten. Ich kann das zwar über einen keydown z.b. in einem textfeld stoppen, aber ich würde es vorziehen, wenn der timer1 von selbst und damit auch den timer2 stoppt. Ich habe es mit for...next und do...loop versucht aber in beiden fällen ticken die timer fröhlich weiter.

Da muss der Timer mitzählen und sich irgendwann mit me.mode = 0 abschalten.

Gruß
Christian

--
Ne

Re: Ein timer-problem
Date: 11.06.11 11:47 (Sat, 11 Jun 2011 12:47:14 +0200)
From: Enno Bussmann
Genauso! Danke

Am 11.06.11 11:04, schrieb Christian Schmitz:
> Am 11.06.2011 um 10:24 schrieb Enno Bussmann:
>
>> Hallo,
>> wie kann ich einen timer stoppen, nachdem er x mal aufgerufen wurde ? Ich habe genauer gesagt 2 timer, die im single-mode immer den anderen starten. Ich kann das zwar über einen keydown z.b. in einem textfeld stoppen, aber ich würde es vorziehen, wenn der timer1 von selbst und damit auch den timer2 stoppt. Ich habe es mit for...next und do...loop versucht aber in beiden fällen ticken die timer fröhlich weiter.
> Da muss der Timer mitzählen und sich irgendwann mit me.mode = 0 abschalten.
>
> Gruß
> Christian
>

Re: Ein timer-problem
Date: 11.06.11 10:12 (Sat, 11 Jun 2011 11:12:29 +0200)
From: Enno Bussmann
Danke, Christian, das habe ich noch nicht versucht.

Am 11.06.11 11:04, schrieb Christian Schmitz:
> Am 11.06.2011 um 10:24 schrieb Enno Bussmann:
>
>> Hallo,
>> wie kann ich einen timer stoppen, nachdem er x mal aufgerufen wurde ? Ich habe genauer gesagt 2 timer, die im single-mode immer den anderen starten. Ich kann das zwar über einen keydown z.b. in einem textfeld stoppen, aber ich würde es vorziehen, wenn der timer1 von selbst und damit auch den timer2 stoppt. Ich habe es mit for...next und do...loop versucht aber in beiden fällen ticken die timer fröhlich weiter.
> Da muss der Timer mitzählen und sich irgendwann mit me.mode = 0 abschalten.
>
> Gruß
> Christian
>